Wir bieten mit der Autostadt Wolfsburg eine ganz besondere Ausbildungsstelle als Veranstaltungstechniker (w/m). Als Systemhaus für Medien- und Veranstaltungstechnik verstehen wir es seit über 30 Jahren, unsere Kunden in den Bereichen Vermietung, Verkauf und Installation von Medien- und Veranstaltungstechnik umfassend zu betreuen. Als gefragter und erfahrener Partner der Industrie, der öffentlichen Hand und von Kulturbetrieben umfasst unser Dienstleistungsportfolio Corporate Events, Messen sowie Festival-, Konzert- und Tourneebetreuung.

Zusätzlich gehören die Objektbetreuung von Ausstellungs-, Industrie-, Konferenz- und Veranstaltungszentren wie auch von Theater- und Konzertbetrieben zu unseren Kernkompetenzen.

Für den Bereich Service & Wartung in der VW Autostadt, Standort Wolfsburg suchen wir zum 01.08.2017 oder später eine Auszubildende/n für den Beruf Fachkraft – Veranstaltungstechnik, Schwerpunkt Medientechnik.

***Die Ausbildungsinhalte werden sowohl in Wolfsburg als auch in Lüneburg vermittelt***.

Anforderungen an den Bewerber (m/w):

Wenn Sie Interesse an technischen Dingen und Zusammenhängen haben, gerne dazulernen möchten, motiviert sind und sich als teamfähig beschreiben würden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Eine offene und kommunikative Art, eine gepflegtes Äußeres und sicherer Umgang mit Menschen sollten Sie erfüllen können. Weiterhin begrüßen wir einen guten Schulabschluss vor allem in technischen, naturwissenschaftlichen Fächern.

EDV-/Computerkenntnisse wären zudem von Vorteil.

Wir erwarten die Bereitschaft vor dem Ausbildungsbeginn ein mindestens 2-Wöchiges Praktikum bei uns im Hause durchzuführen.

Zur Ausübung der Tätigkeit ist es erforderlich, dass Sie im Besitz eines Führerscheins der Klasse B oder besser BE sind.

Ihre Bewerbung (ohne Foto) senden Sie bitte per Post oder bevorzugt per Email (PDF) an:

PM c/o Autostadt GmbH
Andreas Krygier
Stadtbrücke
38440 Wolfsburg

Oder per Mail (PDF): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner:
Andreas Krygier

Zum Seitenanfang