Lizz Wright

Auftraggeber:

HamburgMusik gGmbH - Elbphilharmonie und Laeiszhalle Betriebsgesellschaft

PM Dienstleistung:

Planung und Durchführung der Fachbereiche Technische Leitung, Ton-, Lichttechnik und Backline

Lizz Wright, eine US-amerikanische Soul- und Jazzsängerin, wurde 1980 in Georgia geboren und sang schon als Kind die großen Musiktraditionen Blues, Gospel, Jazz und Rhythm´n´Blues. Ihr Debütalbum „Salt“ (2003) verhalf Wright zum internationalen Durchbruch. In der Laeiszhalle in Hamburg präsentierte die Künstlerin am 27.10.2015 ihr fünftes Soloalbum „Freedom & Surrender“, das in Kooperation mit dem vierfachen Grammy-Preisträger, dem Bassisten und Produzenten Larry Klein entstanden ist, der schon mit Tracy Chapman, Madeleine Peyroux oder Joni Mitchell zusammenarbeitete. Es wurde eine musikalische Bandbreite von Soul, Folk, Funk, Blues und Pop geboten und eine wundervolle, warme Stimme der Sängerin, die alle 600 Gäste im kleinen Saal der Laeiszhalle verzauberte.

Zum Seitenanfang