150 Pressevertreter aus der ganzen Welt erschienen am Montag zur Pressekonferenz in der Elbphilharmonie Hamburg. Auf einem bereits fertig gestellten Parkdeck stellte der Generalintendant der Laeiszhalle und Elbphilharmonie Christoph Lieben-Seutter das Programm der Spielzeit 2016/2017 vor.

Auch Hamburgs erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) und der NDR-Intendant Lutz Marmor sprachen zur versammelten Presse.

Mit atmosphärischer Beleuchtung, einer aufwendigen Audioinstallation, vier Großbildschirmen, sieben Großprojektoren, einem Watchoutsystem und der Ausleuchtung der Auffahrt zur Parkanlage wurde eine beeindruckende Atmosphäre geschaffen, die der Pressekonferenz die Anmutung einer Vernissage gab und damit die Verlängerung der Werbekampagne für die Eröffnung der Elbphilharmonie am 11. Januar 2017 bildete.

PM Systemhaus hat die Beratung, das Equipment sowie die technische Umsetzung und Gestaltung des Parkgebäudes und Presseraumes durch Lichtsetzung, Mediensteuerung und Tontechnik erfolgreich umgesetzt.


PM Systemhaus - Elbphilharmonie Hamburg - Unserer Beitrag


PM Systemhaus - Elbphilharmonie Hamburg - Unserer Beitrag


PM Systemhaus - Elbphilharmonie Hamburg - Unserer Beitrag

A Summers Tale Audi Autostadt Blue Tone Echo Jazz Elb Jazz Elbphilharmonie Gläserne Manufaktur iaa Jazz Baltica KPH Lamborghini Ritz-Carlton Skoda tsw VW yuneek"" Deutscher Bundestag Fabrik FKP Scorpio Heliatek Jung von Matt Move Ya Porsche Schloss Elmau Sony Music Soul im Hafen Thalia Theater Hamburg A Summers Tale Audi Autostadt Blue Tone Echo Jazz Elb Jazz Elbphilharmonie Gläserne Manufaktur iaa Jazz Baltica KPH Lamborghini Ritz-Carlton Skoda tsw VW yuneek"" Deutscher Bundestag Fabrik FKP Scorpio Heliatek Jung von Matt Move Ya Porsche Schloss Elmau Sony Music Soul im Hafen Thalia Theater Hamburg
 
Zum Seitenanfang