Die Lüneburger Ton- und Veranstaltungstechnikfirma Profi Musik ist in neuen Händen. Nach 33 Jahren erfolgreicher Führung hat Jürgen Thiele das von ihm gegründete Unternehmen mit Wirkung zum 15.4.2013 an die jüngere Generation übergeben.

Seine Wunschnachfolger, die drei langjährigen Mitarbeiter Jonas Hellberg, Marc Schülert und Tobias Lange haben 100 % der Geschäftsanteile übernommen.

Jürgen Thiele, der in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag feiert und Profi Musik zu einem führenden Dienstleister in der Musikveranstaltungsbranche machte, ist zufrieden mit dieser Lösung: „Eine gute Nachfolgeregelung zu finden ist eine Herausforderung. Ich bin zuversichtlich, dass das neue Leitungstrio mein Lebenswerk erfolgreich weiterführen wird“. Jürgen Thiele selbst stand schon bei Miles Davis und B.B. King am Mischpult, die Kunden- und Referenzenliste von Profi Musik ist lang wie eindrucksvoll. Jazzgrößen wie Pat Metheny, Charlie Haden und Cassandra Wilson finden sich darauf neben namhaften Festivals wie JazzBaltica, und Ellbjazz, der Musikpreisgala Echo Jazz und Auftraggebern aus dem Industriebereich (Autostadt Wolfsburg, Die Gläserne Manufaktur Dresden).

A Summers Tale Audi Autostadt Blue Tone Echo Jazz Elb Jazz Elbphilharmonie Gläserne Manufaktur iaa Jazz Baltica KPH Lamborghini Ritz-Carlton Skoda tsw VW yuneek"" Deutscher Bundestag Fabrik FKP Scorpio Heliatek Jung von Matt Move Ya Porsche Schloss Elmau Sony Music Soul im Hafen Thalia Theater Hamburg A Summers Tale Audi Autostadt Blue Tone Echo Jazz Elb Jazz Elbphilharmonie Gläserne Manufaktur iaa Jazz Baltica KPH Lamborghini Ritz-Carlton Skoda tsw VW yuneek"" Deutscher Bundestag Fabrik FKP Scorpio Heliatek Jung von Matt Move Ya Porsche Schloss Elmau Sony Music Soul im Hafen Thalia Theater Hamburg
 
Zum Seitenanfang