Dieses Jahr wurde in Niendorf a.d. Ostsee vom 2. bis 5. Juli mit einem Rekordergebnis von 13.000 Besuchern in 12 Konzerten, 8 Open-Air-Acts und 2 Kinderprogrammen das 25 jährige Jubiläum gefeiert.

Neben dem künstlerischen Leiter des Festivals Nils Landgren konnten die Besucher u.a. mit Enrico Rava, Marcin Wasilewski, Günter Baby Sommer, Nils Petter Molvær, Manfred Schoof, Maceo Parker, Axel Schlosser, Vladyslav Sendecki, Michael Wollny und Wolfgang Haffner eine Vielzahl von hochkarätigen Jazzmusikern erleben.

 
Zum Seitenanfang